Die Industrie Nautico Pisano

Wasserski Der Bereich der Nautica in Pisa, allgemein anerkannt, sowohl in Italien und im Ausland, mit besonderem Schwerpunkt auf den Schiffbau und die Produktion von Luxus-Yachten.

Wenn es darum geht, Bootfahren pisa es bezieht sich auf den gesamten Kontext der Polo Nautico Pisano, das sich von Pisa zum Meer, zusammen mit Livorno durch den Kanal von Schiffchen. Und "rechts auf die sich dieser Anstieg der Cantieri Pisani, die für die Jahre jetzt, Sie die Herstellung von Booten und Yachten Luxus auf internationaler Ebene.

Viele Unternehmen tätig sind, in Port Pisana, die im Laufe der Jahre erworben haben große Auszeichnungen und beabsichtigen, zunehmend erweitern ihren Horizont. Es ist jetzt ein kontinuierlicher Ausbau-Projekt, das sieht die Einbeziehung der neuen Standorte neben den schon in Betrieb sind und neue Business-Initiativen im Zusammenhang mit der nautischen.

In den letzten Jahren geboren wurden zwei Konsortien, "Ich Schiffchen" und "Port Konsortium Pisana", um zu kaufen und zu verstädtern insgesamt 126.000 Quadratmetern, die meisten sind für die neuen Unternehmen in der Schifffahrt Industrie.

Auch unter den lokalen Einrichtungen von Pisa, Livorno und die Toskana Region hat ein Memorandum of Understanding über die Logistik-Plattform, bietet die Küste Einrichtung eines bewaffneten Mund Channel Scolmatore Sie ermöglicht es, dass eine Steckdose autonom Einleitung des Kanals.

Die Provinz von Pisa hat auch in der Unterzeichnung eines Memorandum of Understanding mit den anderen Provinzen Costa (Lucca, Massa, Livorno und Grosseto) zur Durchführung des integrierten Projekt "Netzwerk für Yachting Toskana" in Regionale Antwort auf die Einladung zum Projekt am 6. des Paktes.

Diese und viele andere Projekte, die den Polo Nautico Pisano wird auch weiterhin versuchen, immer im Gleichschritt mit der neuesten Technologie und die bestmögliche Nutzung von Personal, aufmerksamen und qualifizierten, hoch zu halten den Namen des Unternehmens, die in Italien und die Welt.